VCI-Masterbatch

Ein VCI-Masterbatch ist ein Granulat aus Polymer, dem VCI-Wirkstoffe beigemischt werden. Diese Additive bestimmen die Eigenschaften der aus dem VCI-Masterbatch geblasenen Folie insoweit, dass flüchtige Korrosionsverhinderer oder -hemmer (Volatile Corrosion Inhibitor) austreten und innerhalb der Verpackung eine Schutzatmosphäre aufbauen. Die Wirkstoffe lagern sich auf der Oberfläche von Metallen ab und verhindern so eine Korrosion.

Die für das VCI-Masterbatch notwendige Mischung aus PE-Granulat, VCI-Wirkstoffen und weiteren Additiven wird in einem Extruder verarbeitet, in Stränge gepresst, abgekühlt und granuliert. Das VCI-Masterbatch lässt sich als weiteren großen Vorteil gegenüber Pasten, Pulver oder flüssigen Stoffen wesentlich einfacher verarbeiten und erhöht somit die Prozesssicherheit.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  


Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage zum Thema "VCI-Masterbatch".