VCI-Hohlkammerplatte

VCI-Hohlkammerplatten direkt vom Hersteller – nehmen Sie geradenwegs Kontakt zu BRANOpac auf!

Hohlkammerplatten (auch Stegplatten genannt) werden aus Polypropylen extrudiert. Diese Platten sind zusätzlich mit VCI (Volatile Corrosion Inhibitor) ausgerüstet. Somit erhält man eine Kombination aus einer sehr stabilen Platte, welche extremen Transportbedingungen gewachsen ist und hervorragendem trockenen Korrosionsschutz.

Die Hohlkammerplatten mit VCI zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, extreme Stabilität und durch Wasser- sowie Abriebfestigkeit aus. Sie werden als Zwischenlagen oder zum Auskleiden von Gitterboxen eingesetzt. Genauso gut kann man sie auch zu Stegeinsätzen oder Gefachen konfektionieren, um Metallteile zu separieren und gleichzeitig vor Korrosion zu schützen.

Weitere Informationen zum Thema Hohlkammerplatten mit VCI finden Sie auf www.branopac.de.

 

 

BRANOwave - Hohlkammerplatte mit VCI

 

BRANOwave - Hohlkammerplatten mit VCI

 


Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage zum Thema "VCI-Hohlkammerplatte".