Korrosionsschutzdepot

BRANOpac, einer der weltgrößten Hersteller im Bereich des temporäreren Korrosionsschutzes, ist für Sie hier unmittelbar zu erreichen.

Ein Korrosionsschutz-Depot wirkt nach dem VCI-Prinzip und ist zudem höchst ergiebig. Für einen Kubikmeter Raum wird ein halber Quadratmeter Zellstoff benötigt. Das Korrosionsschutz-Depot (auch Rostschutz-Depot) ist ein mit VCI-Wirkstoffen beschichteter Zellstoff, welcher sicher und effizient vor Korrosion schützt.

Der VCI-Zellstoff von BRANOpac, BRANOrost Chips, wird als Korrosionsschutzdepot zu den Metallteilen in die geschlossene Verpackung gelegt, um die Teile während des Versandes und der Lagerung zu schützen. Dabei bewirkt das Korrosionsschutzdepot den Aufbau einer VCI-Atmosphäre innerhalb der Verpackung. Das Korrosionsschutzdepot macht ein Einölen und Einfetten überflüssig. Metallteile sind ohne Reinigung sofort einsatzbereit. BRANOrost Chips sind mit BRANOrost Papieren und BRANOfol kombinierbar.

 

 

 

Weitere Informationen zum Korrosionsschutzdepot finden Sie auf www.branopac.de.

 

 


Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage zum Thema "Korrosionsschutzdepot".