Infrarot-Spektrometer

Das Infrarot-Spektrometer, das mit infrarotem Licht (Wellenlänge: 800 nm bis 1 mm) arbeitet, dient zur physikalischen Analyse. Dieses Analyseverfahren ist eine Methode in der Molekülspektroskopie. Bei unbekannten Substanzen dient das Infrarotspektrometer zur Strukturaufklärung. Bei bekannten Substanzen kann mittels Infrarotspektrometer eine quantitative Bestimmung durchgeführt werden.

Bei BRANOpac gehört das Infrarot-Spektrometer zu der Standardausrüstung im analytischen Labor. Als Zusatz bieten wir einen ATR-Aufsatz, der die Analyse deutlich vereinfacht, da Proben direkt ohne große Probenvorbereitung analysiert werden können.

 

Mit der Hilfe dieses Verfahrens werden Ursachen- und Nachweisforschung betrieben, um Handlungsempfehlungen an Kunden weiterzugeben. Diese Ursachen- und Nachweisforschung wird auch als Dienstleistung von BRANOpac angeboten. 

Unabhängig von Branche und Produkt werden analytische Laboruntersuchungen von BRANOpac im Bereich BRANOscience angeboten. Die Informationen hierzu erhalten Sie auf www.branopac.de.

 


Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage zum Thema "Infrarot-Spektrometer".

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Aljona Rickert

Telefon: +49 64 04 91 42-874
Telefax: +49 64 04 91 42-701
E-Mail: analytics@branopac.com