Transferdruck

Der Transferdruck – oder auch Sublimationsdruck genannt – ist ein Druckverfahren, bei dem durch Eindampfung (Sublimation) Farbstoffe in ein Trägermaterial gebracht werden. Beim Transferdruck werden zunächst Bahnen aus speziellem Transferpapier, wie beispielsweise BRANOperl, mit geeigneten Farbstoffen bedruckt, um sie dann mit Hilfe einer Thermotransferpresse im Umdruckverfahren durch Erhitzung auf den Trägerstoff zu übertragen. Die Vorteile des Transferdrucks bestehen vor allem darin, dass sich eine Vielzahl von Materialien in Fotoqualität bedrucken lassen, die Kosten vergleichsweise gering sind und eine hohe Umweltverträglichkeit gegeben ist. Der Transferdruck wurde Ende der 1960er-Jahre als Druckverfahren eingeführt.

 

Weitere Informationen zum Trennpapier BRANOperl finden Sie auf www.branopac.de.

BRANOperl können Sie auch in unserem Onlineshop www.branoshop.de erwerben.

 

BRANOperl - Trennpapier

 

 


Ihr Ansprechpartner

Gerne beantworten wir Ihre Anfrage zum Thema "Transferdruck".